Video – Zuflucht Frauenhaus

Film über die Frauenhauszeit
mit einer ehemaligen Betroffenen

Die ganze Magazinsendung zum Thema „Sexualisierte Gewalt“ finden Sie hier.

Aktuelles

Hast du das auch gehört?

Hast du das auch gehört?

Häusliche Gewalt geht uns alle an.
Eine aufmerksame Nachbarschaft ist die beste Prävention.

Das eigene Zuhause ist für viele nicht immer ein sicherer Ort. Und häusliche Gewalt ist keine Privatsache, sondern eine Straftat. Die Gewalt kann in vielen verschiedenen Formen auftreten, zum Beispiel durch Schläge, aber auch psychisch durch Bedrohungen, sexualisiert durch Missbrauch oder wirtschaftlich durch finanzielle Kontrolle.

Hier Flyer downloaden

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung

Die Ökumenisches Frauenhaus Pforzheim und Fachstelle gegen häusliche Gewalt Pforzheim/Enzkreis gGmbH sucht für die Arbeit in der Fachstelle gegen häusliche Gewalt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Dipl.-Sozialarbeiterin oder Dipl.-Sozialpädagogin (m/w/d) (50% Deputat)

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Beratung und Verfahrenshilfe für Menschen, die von häuslicher Gewalt und Platzverweis betroffen sind
  • Unterstützung des regionalen Netzwerkes
  • Präventionsangebote

Wir erwarten:

  • ein Studium der Sozialarbeit /Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Frauen
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit
  • wünschenswert ist eine Systemische Weiterbildung

Wir bieten:

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
  • Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • Einbindung in ein erfahrenes Team
  • eine Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung auf der Grundlage des TVöD und den bei uns üblichen sozialen Leistungen

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen gerne auch per Mail bis zum 14.03.2020 an:
Ökumenisches Frauenhaus Pforzheim und Fachstelle gegen häusliche Gewalt Pforzheim/Enzkreis gGmbH
Geschäftsführerin Frau Sabine Jost, Goethestraße 41, 75173 Pforzheim.
Mail: sabine.jost@diakonie-pf.de

Hier können Sie die Stellenausschreibung als PDF downloaden:
Download Stellenausschreibung

Ein Weihnachtsgeschenk für jedes Kind, das Weihnachten im Pforzheimer Frauenhaus verbringen wird.

Ein Weihnachtsgeschenk für jedes Kind, das Weihnachten im Pforzheimer Frauenhaus verbringen wird.

Ein Weihnachtsgeschenk für jedes Kind, das Weihnachten im Pforzheimer Frauenhaus verbringen wird: dieses Ziel setzte sich das Service-Team der Baden-Württembergischen Bank in Pforzheim.

Jedes Kind durfte eine Wunschkarte mit seinem Weihnachtswunsch aus einem Spielwarenkatalog bekleben.

Die Wunschkarten wurden an den Wunschbaum in der Filiale der BW-Bank gehängt  und innerhalb von zwei Wochen konnten dank der Spenden von Kunden und Mitarbeitern alle Geschenke besorgt und verpackt werden.

Am Dienstag, 17.12.2019 übergab  Filialleiterin Petra Klisa die Geschenke, sowie einen Bücher-Gutschein über 180,00€ an die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses und deren Geschäftsführerin Sabine Jost.

Die Freude war auf beiden Seiten groß und das Service-Team der Baden-Württembergischen Bank möchte die Aktion im nächsten Jahr gerne wiederholen.