Mühlacker / Pforzheim, 3. Dezember 2020 – Auch in diesem Jahr verzichtet die Albert Craiss GmbH & Co. KG auf großzügige Kundengeschenke und spendet stattdessen für wohltätige Zwecke. Dieses Weihnachten gehen 7.000 Euro an das Ökumenische Frauenhaus in Pforzheim. Die Spende hilft bei der Finanzierung einer notwendigen Praktikumsstelle. Craiss-Geschäftsführer Michael Craiss überreichte der Einrichtung einen symbolischen Scheck. 

Vielen Dank dafür!!!